Brice Izzo

NFL Team

Brice Izzo - Rio de Janeiro 2008

Statistiken

1won
2lost
All time head-to-heads won and lost
0
0
0
2nd1st3rd

Brice ist ein weiteres fränzößisches Talent und der jüngere Bruder von Romain Izzo, welcher selbst ein erfolgreicher FMX Fahrer ist. Seine Freunden nennen ihn Brissou, was eine Mischung aus Vor- und Nachnahme ist.

Nach einer erfolgreichen aber nicht durchschlagenden Motocross Karriere in seinem Heimatland entschloss sich Brice wie sein Bruder Romain seinen Focus auf FMX zu legen um international erfolgreich zu werden. Sein Debüt bei der Night of the Jumps lies daran keinen Zweifel. Der junge Yamaha Pilot belegte zwei Podiums-Plätze und deklassierte viele seiner erfahreneren Mitstreiter mit schweren Backflip Kombinationen in perfekter Ausführung. Dies war aber nur der Anfang seiner Wettkampferfolge und Izzo legte gleich bei den brasilanischen X-Games nach. Ein massiver Shaolin Backflip bescherte ihm Bronze und auch bei seinen weiteren Auftritten bei der IFMXF Tour räumte er gut ab.

Dass er furchtlos ist, hat er bereits mit seinen Tricks bei Veranstaltungen bewiesen, die Frage ist nur, ob diese vom Skydiving kommt oder ob er Skydiving betreibt, weil der durch das FMX furchtlos geworden ist.

Wie auch immer ... Seine unzähligen Titel und Top Gesamtergebnisse auf der IFMXF Tour sprechen eine deutliche Sprache und machen ihn zu einem brandgefährlichen Gegner bei jedem Red Bull X-Fighters Wettbewerb.