Mexikanische Action in luftiger Höhe

Harry Bink - Double Hart Attack
Rebeaud, Wilson & Bink huldigen den Göttern beim „Danza de los Voladores"

Im Vorfeld des Saisonauftakts der Red Bull X-Fighters World Tour am kommenden Wochenende zeigten die Freestyle-Überflieger Mat Rebeaud, Brody Wilson und Harry Bink einige spektakuläre Tricks und durften selber über einen „Danza de los Voladores" staunen. Mit diesem uralten zeremoniellen Tanz ehren die indigenen Völker Mexikos ihre Götter.

Zwischen den flinken „Voladores" ließen der Schweizer Mat Rebeaud, der US-Amerikaner Brody Wilson sowie der Australier Harry Bink die Motoren ihrer FMX-Bikes heulen bei einem einzigartigen Warm-up für den ersten Saisonstopp der Red Bull X-Fighters World Tour 2015 am Freitag in Mexico City. Beim „Danza de los Voladores" klettern fünf Männer einen etwa 30m hohen Pfahl hoch. Vier Männer binden sich ein Seil um und lassen sich anschließend langsam mit kunstvollen Drehungen auf die Erde nieder. Dieser Tanz sowie die Sonnenpyramide von Teotihuacán unweit der Hauptstadt sind Symbole der vielfältigen und reichen Geschichte des Landes, während die Red Bull X-Fighters für das neue Mexiko stehen.

Beim Saisonauftakt der Red Bull X-Fighters World Tour 2015 werden die weltbesten FMX-Athleten erneut die Grenzen ausloten und bis zu 15 m hoch und 30 m weit durch die Luft fliegen, um das fachkundige Publikum und die hochkarätige Jury in der Stierkampfarena „Plaza de Toros Monumental" zu beeindrucken. Mit dabei sind unter anderem vier ehemalige Gesamtsieger der World Tour: der Franzose Tom Pagès (2013), der Neuseeländer Levi Sherwood (2012), der Spanier Dany Torres (2011) sowie der Schweizer Mat Rebeaud (2008). Sie alle haben über den Winter an neuen Tricks gefeilt und werden diese in Mexiko erstmals bei einem FMX-Bewerb der Öffentlichkeit präsentieren.

 

Red Bull X-Fighters Mexiko LIVE!

Tickets: Ticketmaster Mexico

Webcast: Den gesamten Event gibt es per Livestream auf redbullxfighters.com. Red Bull TV wird LIVE zum Semi-Finale einsteigen.
Red Bull TV gibt es auf internetfähigen TV´s, Spielkonsolen und mobilen Endgeräten. Für die komplette Liste an unterstützen Geräten besucht about.redbull.tv.

Start Zeit Lokal (6. März): 21:00 auf redbullxfighters.com exklusiv mit Runde 1 | 21:30 auf Red Bull TV.
Start Zeit Europa (7. März): 04:00 (CET) auf redbullxfighters.com | 04:30 (CET) auf Red Bull TV.

Video on Demand: Das VoD ist sofort nach dem Event auf redbullxfighters.com verfügbar.

TV: Mexikanische Fans können den Wettbewerb auf auf TV Azteca verfolgen. Des weiteren werden einige TV-Stationen die Veranstaltung live oder Zeitversetzt übertragen. Bitte checkt eure lokalen Programmzeitschriften für die Details.

Live Ergebnisse: Um die Ergebnisse in Real-Time oder den Punktestand der Tour zu verfolgen speichert euch einfach redbullxfighters.com/results und Ihr seit die ganze Saison up to date.