Sherwood wieder King beim Qualifer

Levi Sherwood mit japanischen Fans
Torres und Bizouard belgen weitere top Positionen hinter dem Kiwi

Beim heutigen Qualifier für den Red Bull X-Fighters Tourstop in Osaka (JPN) belegt Levi Sherwood (NZL) erneut die Spitzenposition und geht somit, wie bei der ersten Veranstaltung in Mexiko Stadt, als Favorit im historischen Nishinomaru Garten an den Start. Der Tourchampion von 2013 Tom Pages,(FRA), ließ es hingegen ruhiger angehen und zeigte zwei Läufe ohne seine härtesten Tricks, was ihm aber nur den sechsten Rang einbrachte. Der Yamaha Fahrer schafft es somit trotzdem die erste Runde zu überspringen.

Im Gegensatz zu den anderen Tourstops waren bei der heutigen Qualifikation Fans anwesend um den 5 japanischen Fahrern, welche sich einen heißen Kampf um die letzte Wildcard lieferten, die Chance zu geben vor heimischem Publikum zu fahren. Der Gewinner Kota Kugimura (JPN) zeigte zum erstauen aller direkt zum Anfang seines Runs den technisch extrem schwierigen 540° Flair in der Quarterpipe und lieferte auch sonst sauber ab. Im Gegensatz zu den verbleibenden 11 Fahrern im Hauptfeld musste der Japaner heute 4 mal ran, da er sich durch zwei Qualifikationen nach oben kämpfen musste. Mit Platz 9. hat es für ihn aber nicht für eine sofortige Fahrkarte in die Zweite Runde gereicht.

Sherwood lieferte im ersten Lauf ab, hatte jedoch einen groben Fehler am Ende und brauchte somit 2 Läufe um auf das Top Ergebnis zu kommen. Neben dem Gewinner von Mexiko fuhren sowohl Torres (ESP) als auch Bizouard (FRA) stark und folgten dem Neuseeländer auf weiteren Top Positionen. Wie auch im letzten Jahr ging der Schweizer FMX-Star Mat Rebeaud in Osaka an den Start und hatte einen durchaus gemischten Tag. Nach einem Crash in der ersten Runde, schaffte es der KTM Fahrer seinen 540° Flair in der 2. Runde auszufahren und zeigte auch im weiteren Verlauf des Runs, das der Altmeister trotz harter Umstände, mit einem 5. Platz, es schafft direkt in die 2. Runde des Hauptevents zu fahren.

Quali Ergebnis: 1. Levi Sherwood (NZL) 83,2 points, 2. Dany Torres (ESP) 81,7, 3. Rémi Bizouard (FRA) 80,9, 4. Mat Rebeaud (SUI) 80,0, 5. Rob Adelberg (AUS) 79,5, 6. Thomas Pagès (FRA) 79,3, 7. Wes Agee (USA) 78,7, 8. David Rinaldo (FRA) 78,4, 9. Kota Kugimura (JPN) 77,2, 10. Daisuke Suzuki (JPN) 76,5, 11. Libor Podmol (CZE) 76.0

Red Bull X-Fighters Osaka LIVE!
Die komplette FMX Action der Red Bull X-Fighters Japan gibt es hier:

Webcast: Den gesamten Event gibt es per Livestream auf redbullxfighters.com/osaka-live, Red Bull TV, Xbox 360 und Apple TV.

25. Mai:
Japan: 15:00pm (JST) | Australien: 16:00pm (AEST)
 | Neuseeland: 18.00pm (NZST) | Mexiko: 01:00 (CST) | Brasilien: 03:00 (BRT) | Europa: 08:00 (CET)
24. Mai: Kanada: 11:00pm (PST)

Der Livestream ist in den USA blockiert.
Die amerikanischen Fans können die Veranstaltung jedoch auf Fox Sports 1 am Montag, den 26 Mai um 18.30 (ET) / 15.30 (PT) im Replay verfolgen.

TV: Des weiteren werden einige TV-Stationen die Veranstaltung live oder Zeitversetzt übertragen. Bitte checkt eure lokalen Programmzeitschriften für die Details.

Live Results: Um die Ergebnisse in Real-Time oder den Punktestand der Tour zu verfolgen speichert euch einfach  redbullxfighters.com/results und Ihr seit die ganze Saison up to date.