Action Höhepunkt zum Saison Finale

Rob Adelberg - Transfer Flip Cordova
Play
Drama, neue Tricks und Tränen in Abu Dhabi

Mit seinem Sieg beim großen Saisonfinale der Red Bull X-Fighters World Tour 2015 am Freitag holte sich Clinton Moore den Gesamttitel 2015 und verewigte sich für die Freestyle Motocross Fans auf der ganzen Welt. Auf dem schwierigen Kurs an der Corniche Road im Herzen Abu Dhabis kam es bereits im Viertelfinale zum Titelduell zwischen dem Australier Moore und dem Franzosen Thomas Pagès, der schon 2013 die World Tour gewinnen konnte. Vor dem fünften und letzten Stopp der Saison lagen beide Fahrer punktegleich an der Spitze der Gesamtwertung.

Event verpasst? Kein Problem das Replay gibt es HIER!

Live Ergebnisse: Um die Ergebnisse in Real-Time oder den Punktestand der Tour zu verfolgen speichert euch einfach redbullxfighters.com/results und Ihr seit  up to date.