Pagès überzeugt mit Spitzenplatz im Qualifying

Tom Pages - Holy Man
Sherwood und Sheehan folgen auf weiteren Top Positionen

Der fliegende Franzose behält seine Glücksträhne bei und gewinnt nach einer hervorragenden Leistung das heutige Qualifying der Red Bull X-Fighters München. Mit unfassbaren 86,80 Punkten im Qualifying geht der 29jährige als Top-Favorit in das Finale am Samstag. Tom, der letzten Monat in Madrid gewonnen hat, brachte die Judges mit seinen wilden Tricks völlig aus der Fassung. Tom nutzte den 450 Meter langen Parcour auf dem See des Münchner Olympiaparks komplett aus und überzeugte auf ganzer Linie.  World Tour Leader Levi Sherwood (NZL) qualifizierte sich als Zweiter mit 86,30 Punkten und Josh Sheehan aus Australien landet mit einem Double Backflip knapp dahinter auf dem 3. Platz.

"Es war ein toller Run aber ich hatte ein bisschen Angst vor dem Wasser und war wirklich gestresst", so Tom. Nach einem eher langsamen Start in dieser Saison - mit dem fünften Platz in Mexiko-Stadt und den neunten Platz in Osaka, Japan und dem Sieg in Madrid schob sich Pagès vom siebten auf den Dritten in der Gesamtwertung mit 145 Punkten. Tom, der bereits vor zwei Jahren in München gewonnen hat, will an diesen Sieg anschließen um weitere 100 Punkte zu sammeln. Er würde somit den Vorsprung von Levi Sherwood reduzieren und an die Tabellenspitze fahren.

Pagès setzte bereits, auf einer einzigartigen Strecke auf dem Olympiapark See, im Qualiyfing ein Zeichen für den morgigen Stopp der Red Bull X-Fighters. In den ersten beiden Qualifikationsläufen zeigte sogar den sensationellen Bike-Flip und weitere Spezial Tricks wie den 540-Flair, Special Flip, den 360 und last but not least ... den Volt!
Sheehan, die einen epischen Kampf im Finale in Madrid gegen Tom hatte schließt die Qualifikationsrunde mit einem erfolgreichen Double Backflip ab. "Der Trick funktioniert wirklich gut und das ist großartig", sagte Sheehan. Alles in allem sollten die Fans in München morgen voll auf Ihre Kosten kommen.

Falls Ihr noch kein Ticket habt holt euch eins bevor es zu spät ist!

Red Bull X-Fighters München LIVE!
Die komplette FMX Action der Red Bull X-Fighters Deutschland gibt es hier:

Eintrittskarten: München Tickets

Webcast: Den gesamten Event gibt es per Livestream auf redbullxfighters.com/munich-live, Red Bull TV, Xbox 360, Apple TV und Samsung Smart TV.

Webcast Zeiten:
19. Juli: Europa: 18:00pm (CET) | Kanada: 09:00 (PST) | Mexiko: 11:00 (CST) | Brasilien: 13:00 (BRT)
20. Juli:
Japan: 01:00 (JST) | Australien: 02:00 (AEST)
 | Neuseeland: 04.00 (NZST)

TV: Des weiteren werden ServusTV, Pro7 Fun und einige andere TV-Stationen die Veranstaltung live oder Zeitversetzt übertragen. Bitte checkt eure lokalen Programmzeitschriften für die Details.

Live Results: Um die Ergebnisse in Real-Time oder den Punktestand der Tour zu verfolgen speichert euch einfach redbullxfighters.com/results und Ihr seit die ganze Saison up to date.