Dirtbikes & Dreams Episode 3

Nick de Wit at the Union Buildings in Pretoria
Play
Lokalmatador Nick de Wit ist mehr als Bereit für den Stop in Pretoria, nach vielen Jahren des Wartens auf einen Stop in seinem Heimatland

In der dritten und letzten Episode über den Lokalmatador führt Nick de Wit (RSA) den Zuschauer durch seine Werkstatt und erklärt welche Vorbereitungen notwendig sind um ein 110kg schweres Motorrad um die eigene Achse zu drehen.
Als Teil der FMX4EVER Crew, reist er um die ganze Welt. Er begeistert zum Beispiel das brasilianische, türkische und ägyptische Publikum mit Weltklasse- Freestyle Motocross bei den Red Bull X-Fighters Jams. Der 28-jährige Nick war die letzten Jahre so mit Demos beschäftigt, dass er in der Vergangenheit nicht oft in der Lage war an einem der vielen Contests teilzunehmen. Dennoch kann man sich sicher sein, dass er mit seinem einzigartigen Stil aus Südafrika bis an die Grenzen gehen wird und viele Top Contest Fahrer sein Tricklevel im direkten Zweikampf fürchten.

Fals

Falls Ihr Episode 1 oder Episode 2 verpasst habt klickt einfach auf die Links um die Folgen zu sehen.

Red Bull X-Fighters Finale in Pretoria LIVE!
Die komplette FMX Action der Red Bull X-Fighters Südafrika gibt es hier:

Tickets: Computicket

Webcast: Den gesamten Event gibt es per Livestream auf redbullxfighters.com/pretoria-live, Red Bull TV, Xbox 360, Apple TV und Samsung Smart TV. Der Livestream ist in den USA blockiert. Die Highlights gibt es aber auf FOX Sport 1 zu sehen.

August 23
South Africa: 13:30 (SAST) | Europa: 13:30 (CET)

TV: Des weiteren werden einige TV-Stationen die Veranstaltung live oder Zeitversetzt übertragen. Bitte checkt eure lokalen Programmzeitschriften für die Details.

Live Ergebnisse: Um die Ergebnisse in Real-Time oder den Punktestand der Tour zu verfolgen speichert euch einfach redbullxfighters.com/results und Ihr seit die ganze Saison up to date.